Reifendirekt

Teillastdruck und Volllastdruck beim Reifen

Häufig finden sich auf Autoreifen zwei verschiedene Angaben für den empfohlenen Luftdruck. Der Teillastdruck gilt für normale Autofahrten mit normaler Ladung und ohne hohe Geschwindigkeiten. Der Volllastdruck sollte bei voller Zuladung und auch bei längeren Autobahnfahrten und Dauergeschwindigkeiten eingestellt werden. Als Faustregel gilt, dass der Reifendruck um 0,2 Bar erhöht sein sollte bei längeren Fahrten auf Autobahnen und bei beladenen Fahrzeugen, wie es gerade bei Urlaubsfahrten vorkommt.

So oder so sollte man aber vor längeren Fahrten, insbesondere wenn es vollbeladen in den Urlaub geht, den Reifendruck auf jeden Fall noch einmal kontrollieren.















www.reifenpreise.net | 2019 | Der Reifen | Gekaufte Bilder | Impressum